Rad-Sporen (23)

Reiter und Pferd müssen sich auf eine gemeinsame Sprache einigen – zum Beispiel mit Rad-Sporen. Die Kommunikation wird durch klare Wortbefehle und den... Mehr erfahren

Filter schließen
Gefiltert nach
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Ansicht:
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sprenger Sporen Ultra fit, 30 mm Halslänge
-
-5%
€ 74,00 * Ursprünglich: € 77,90 *
Sprenger Sporen Ultra fit, flaches Halsende und Rad, 40 mm Halslänge
-
-5%
€ 60,71 * Ursprünglich: € 63,90 *
Sprenger Sporen Ultra Fit, 40 mm Halslänge
-
-5%
€ 74,00 * Ursprünglich: € 77,90 *
Sprenger Sporen Ultra fit extra Grip, mit Comfort Roller, vertikal, mit Balkenhol Schlaufe
-
-5%
€ 85,40 * Ursprünglich: € 89,90 *
Sprenger Sporen Ultra fit, abgerundetes Halsende und Rad, 40 mm Halslänge
-
-5%
€ 60,71 * Ursprünglich: € 63,90 *
Sprenger Sporen Ultra fit, flaches Halsende und Rad, 45 mm Halslänge
-
-5%
€ 60,71 * Ursprünglich: € 63,90 *
Sprenger Sporen Ultra Fit Extra Grip, Comfort Roller, horizontal
-
-5%
€ 85,40 * Ursprünglich: € 89,90 *
Sprenger Sporen Balkenhol mit Rad, Dressursporen, Damen, Herren, aus Argentan
-
-5%
€ 118,65 * Ursprünglich: € 124,90 *
Sprenger Sporen Ultra fit, abgerundetes Halsende und Rad, 30 mm Halslänge
-
-5%
€ 60,71 * Ursprünglich: € 63,90 *
Sprenger Sporen Ultra fit, comfort Roller, horizontal, mit Balkenhol Schlaufe
-
-5%
€ 71,16 * Ursprünglich: € 74,90 *
Sprenger Sporen Dressursporen mit Rad, Damensporen, Herrensporen, 45mm Halslänge
-
-5%
€ 118,65 * Ursprünglich: € 124,90 *

Rad-Sporen als Ergänzung

Sporen, die als Ergänzung der Schenkelhilfen dienen, machen dein Signal deutlicher. Sie sollten allerdings nur von erfahrenen Reitern und Reiterinnen eingesetzt werden, da mit Sporen eine Menge falsch gemacht werden kann. Schon die Germanen und Kelten wussten um die Nützlichkeit von Sporen. Nach und nach entwickelten sich unterschiedliche Ausführungen, die es auch heute noch gibt – nur in ausgereifteren Varianten. So kannst du neben Rad-Sporen auch Dorn-, Hammer-, Schwanenhals-, Knopf- und Kugelsporen nutzen. In unserem Online-Shop erhältst du eine große Auswahl an Rad-Sporen als Hilfsmittel.

Die Verwendung von Rad-Sporen

Rad-Sporen erkennst du daran, dass sie mit einem kleinen Rädchen ausgestattet sind. Es gibt diese Sporen in zwei Varianten, welche entweder über ein rundes oder ein sogenanntes Sonnenrad verfügen. Das Rad der runden Modelle ist frei beweglich, ebenso wie das Sonnenrad. Es hat seinen Namen bekommen, weil das Rad mit (unterschiedlich vielen und großen) Zacken ausgestattet ist. Auch in der Schärfe unterscheiden sich die Modelle. Sie werden auch als Westernsporen bezeichnet und gehören beim Westernturnieren zu der Basisausstattung. Diese Sporen bringst du zum Beispiel mit einem Sporenriemen an deinem Reitstiefel an. Du musst darauf achten, dass sie sehr fest und etwa 4 bis 5 cm über dem Absatz liegen. Nur dann ist es dir möglich, richtig mit ihnen zu agieren. Aus diesem Grund wird die Nutzung von Sporen aller Art auch nur den erfahrenen Reitern und Reiterinnen empfohlen. Ebenso wie alle anderen Sporen solltest du auch Rad-Sporen nicht als Befehlsgewalt sehen, sondern vielmehr als eine gezielte Korrekturhilfe. Sei sehr sanft und bringe sie nur punktuell zum Einsatz.

Die verschiedenen Materialien

Rad-Sporen werden aus verschiedenen Metallen hergestellt, weil es die besten Eigenschaften im Gegensatz zu anderen Materialien besitzt.

  • Argentan

Argentan ist das Material der Wahl, welches HS Sprenger gerne nutzt. Das Neusilber, auch als Kupfer-Nickel-Zink-Legierung bekannt, wird wegen seiner Festigkeit und korrosionsbeständig gerne im Reitsport verwendet.

  • Edelstahl

Stübben stellt seine Radsporen aus flexiblem, bruchfestem und rostfreiem Edelstahl her. Edelstahlsporen zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit aus. Kein Wunder, dass sie im Reitsport so beliebt ist.

Fundis-Reitsport-Shop: Die große Auswahl finden Sie hier

Im Fundis-Online-Shop finden Sie Rad-Sporen aller Art. Ob Sie mehr zu einem Zackenrad oder einem gewöhnlichen Sporenrad tendieren, bleibt ganz Ihnen überlassen. Grundsätzlich sind größere Räder mit abgerundeten Zacken angenehmer für das Pferd als kleine und spitze. Achten Sie bitte darauf, dass sich die Sporenräder immer leicht drehen lassen, um eventuelle Verletzungen zu vermeiden. Je nach Modell sind die Sporen mit Weichgummi überzogen, womit Sie von einem noch besseren Sitz durch extra Grip profitieren können. Schauen Sie sich gerne in unserem Angebot um und wählen Sie die für Sie beste Spore aus. Entdecken Sie bei uns außerdem Reitbekleidung und andere Produkte für den Pferdesport wie Schabracken, Pferdedecken, Steigbügel und vieles mehr.

Zuletzt angesehen