Uvex Reithelme (30)

Ein Uvex Reithelm steht für hocheffiziente Schutztechnologie, modernes Design und ausgezeichneten Tragekomfort. Sowohl Reitanfänger als auch erfahrene... Mehr erfahren

Filter schließen
Gefiltert nach
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Filter schließen
Ansicht:
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Uvex Reithelm Perfexxion II
-
-25%
€ 187,46 * Ursprünglich: € 249,95 *
Uvex Reithelm Suxxeed Active
-
-25%
€ 224,96 * Ursprünglich: € 299,95 *
Uvex Reithelm Perfexxion II Chrome
-
-25%
€ 209,96 * Ursprünglich: € 279,95 *
Uvex Reithelm Perfexxion III
NEU
€ 259,95 *
Uvex Reithelm Exxential III
NEU
€ 129,95 *
Uvex Reithelm Kinder Kiddox
NEU
ab € 69,95 *
Uvex Reithelm Elexxion
-
-25%
€ 127,46 * Ursprünglich: € 169,95 *
Uvex Reithelm Elexxion Pro
-
-25%
€ 172,46 * Ursprünglich: € 229,95 *
Uvex Reithelm Suxxeed Diamond Lady
-
-25%
€ 374,96 * Ursprünglich: € 499,95 *
€ 649,95 *
Uvex Reithelm Suxxeed Flash
-
€ 599,95 *
Uvex Reithelm Exxential II LED
-
-25%
€ 134,96 * Ursprünglich: € 179,95 *
Uvex Reithelm Suxxeed Glamour
-
-25%
€ 337,46 * Ursprünglich: € 449,95 *
Uvex Reithelm Suxxeed Chrome
-
-10%
ab € 296,95 * Ursprünglich: € 329,95 *
€ 499,95 *
Uvex Reithelm Perfexxion III Grace
NEU
€ 359,95 *

Häufig gestellte Fragen über UVEX

Uvex Reithelm welche Größe?

Um die richtige Uvex Reithelm Größe zu ermitteln, kannst du mit einem flexiblen Maßband deinen Kopfumfang messen. Dein Kopfumfang entspricht der Helmgröße. Der Uvex Reithelm sitzt optimal mittig auf dem Kopf. Er sollte nicht zu weit im Genick, aber auch nicht zu weit in der Stirn liegen. Zwischen dem Helm und deinen Augenbrauen sind bestenfalls etwa ein bis zwei Fingerbreit Platz.

Welcher Uvex Reithelm passt zu mir?

Uvex Reithelme gibt es in diversen Ausführungen. Welcher Kopfschutz für dich der richtige ist, hängt zum einen von deinen Vorlieben bezüglich des Designs ab. Es gibt die Varianten Unisex Helm zum Reiten, Uvex Reithelm für Damen und Uvex Kinderreithelm. Du hast die Wahl zwischen zeitlosen, sportlichen Modellen oder eleganten Premium-Varianten mit auffälligen Schmuckdekoren, wie beispielsweise dem Uvex Reithelm mit Swarovski Steinen. Für die Kinder gibt es bunte Motive und farbenfrohe Oberflächenmaterialien. Zudem kannst du bewusst auf Sicherheitstechnologien setzen. Wenn du beispielsweise im Dressursport oder in der Vielseitigkeit unterwegs bist, sind diese Varianten empfehlenswert.

Welche Technologien machen Uvex Reithelme so sicher?

Uvex hat drei verschiedene Sicherheitstechnologien im Einsatz, die in bestimmte Helmmodelle integriert sind. Der Uvex Elexxion Tocsen verfügt über einen Sturzsensor mit integriertem Notrufsystem. Im Falle eines schweren Sturzes wird durch GPS-Daten Hilfe an den Unfallort geordert. Beim Uvex Exxential 2 LED sorgt eine bei Bedarf aktivierbare LED-Beleuchtung für gute Sichtbarkeit bei Dämmerung und Dunkelheit. Der Uvex Exxential 2 MIPS schützt das Gehirn bei einem Schrägaufprall vor einer gefährlichen Rotationsbewegung.

Kann ich einen Uvex Reithelm als Fahrradhelm nutzen?

Sicherheitshelme müssen gewissen Anforderungen entsprechen, um zugelassen zu werden. Das bedeutet, dass sämtliche Sturzhelm-Modelle ausgiebig geprüft werden, bevor sie in den Verkauf gelangen. Die Uvex Reithelme sind besonders leicht und entsprechen sowohl den Reit- als auch den Radhelm-Normen. Du kannst deinen Uvex Reithelm also auch als Fahrradhelm verwenden.

Die Marke hinter Uvex Reithelmen

Seit knapp 100 Jahren steht die deutsche Marke Uvex für hochwertige Schutzausrüstung für Sport, Freizeit und Arbeitsalltag. Der Bereich Reitsport zählt zu den zentralen Branchen. Gemäß dem Firmenmotto „protecting people“ hat sich Uvex hier eine Zielgruppe erschlossen, die vor allem von den innovativen Lösungen rund um Reitkappen profitiert.

Seit 2009 ist Uvex in die Sparte Reitsport eingestiegen und hat sich unmittelbar einen Namen gemacht. Vor allem der Uvex Reithelm zählt zu den beliebtesten Produkten des Herstellers: Uvex setzt nicht nur auf eine kontinuierliche Verbesserung der Sicherheitstechnologien, sondern setzt auch neue Maßstäbe, was das Design betrifft.

Sicherheit hat einen Namen: Die Schutztechnologie Lösungen für Uvex Reithelme

Ob als Dressurhelm oder als Kopfschutz im Gelände und beim Springreiten – beim Reitsport musst du einen Helm tragen, der dir bestmögliche Absicherung bietet. Daher konzipiert der Hersteller Uvex seine Reithelme basierend auf innovativer Schutztechnologie und ergänzt diese durch Details, die ein Plus an Sicherheit bieten:

  • Uvex Reithelm Exxential II LED: Dieses Modell sorgt bei Bedarf für mehr Sichtbarkeit. Denn wie der Name bereits andeutet, ist hier eine LED-Beleuchtung direkt in den Uvex Reithelm integriert. Auf Knopfdruck kannst du diese aktivieren und bist dank 31 LED-Birnen in Weiß und Rot bereits auf mehrere Meter Entfernung gut sichtbar.
  • Uvex Reithelm Exxential II MIPS: MIPS steht für Multi­ Directional Impact Protection System. Diese Schutztechnologie ist höhenverstellbar und unmittelbar in dem Uvex Reithelm Modell integriert. Es schützt bei Aufprällen umfassend vor Rotationsbewegungen des Kopfes, die zu schweren Traumata führen können.
  • Uvex Elexxion Tocsen: Bei diesem Uvex Reithelm ist ein Sturzsensor mit Notrufsystem integriert. Bei einem schweren Sturz wird automatisch ein Notruf mitsamt Ortungsdaten (GPS-Koordinaten) abgesetzt, wenn du diesen nicht aktiv ausschaltest. Falls du also schwer stürzt und beispielsweise ohnmächtig wirst, sorgt dein Uvex Reithelm dafür, dass Hilfskräfte zum Unfallort finden.

Individuelles Design: Zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten für Uvex Reitkappen

Ein Uvex Reithelm besticht unmittelbar durch sein edles Aussehen. Denn die Materialien sind so ausgewählt und aufeinander abgestimmt, dass sie optisch perfekt harmonieren. Neben zeitlosen Ausführungen in klassischem Blau oder Schwarz wird der Uvex Helm zum Reiten in diversen Premium-Varianten angeboten.

Hier trifft sportliches Design auf ordentlich Glamour. Ob Uvex Reithelm mit Swarovski Elementen, gelochten Partien, Kunstleder-Applikationen, Chrom-Teilen oder Alcantara-Schalen – hier strahlt jedes Detail Qualität und Luxus aus.

Der Uvex Kinderreithelm Onyxx wiederum ist in zahlreichen farbenfrohen Varianten und Motivdrucken erhältlich. So finden auch die jüngsten Pferdefreunde einen hochwertigen und zuverlässigen Kopfschutz, der genau ihren Geschmack trifft.

Uvex Perfexxion, Elexxion, Exxential, Suxxeed oder Onyxx: Die Modellgruppen

Reitkappen von Uvex lassen sich in verschiedene Modellgruppen einordnen. Da jede Produktlinie charakteristische Merkmale aufweist, findest du dich beim Kauf leichter zurecht. Die meisten Modelle sind als Uvex Reithelme für Erwachsene geeignet.

Einige Premium-Varianten mit besonders auffälligem Dekor sind als Uvex Reithelm für Damen gedacht. Beispielsweise zählt ein Uvex Reithelm mit Swarovski Veredelung zu den derzeit beliebtesten Ausführungen am Markt. Zudem gibt es die Modellgruppe Uvex Kinderreithelm mit der Bezeichnung Onyxx.

In unserem Online-Shop findest du folgende Modellgruppen von Uvex:

  • Uvex Suxxeed
  • Uvex Perfexxion 2
  • Uvex Exxential 2
  • Uvex Elexxion
  • Uvex Kinderreithelm Onyxx

Bester Tragekomfort: Die passende Uvex Reithelm Größe finden

Wer einen Uvex Helm beim Reiten tragen möchte, muss sich auf eine gute Passform verlassen können. Dein Kopfschutz sollte bequem sein, damit du ihn auch bei längeren Ausritten oder am Turnier ohne Probleme tragen kannst. Scheuer- und Druckstellen sind ein No-Go und sollten durch einen passenden Reithelm aktiv verhindert werden.

Außerdem ist es wichtig, dass dein Helm fest am Kopf sitzt, um im Ernstfall ein Verrutschen zu vermeiden. Da eine Reitkappe so konzipiert ist, dass sie exakt an den vorgesehenen Stellen bestmöglichen Schutz bietet, muss die Uvex Reithelm Größe auf deinen Kopfumfang abgestimmt werden.

Hierfür misst du mit Hilfe eines Maßband deinen Kopfumfang an der breitesten Stelle. Also exakt dort, wo der Helm aufliegt. Der Umfang weist daraufhin, welche Uvex Reithelm Größe du benötigst. Diese sind zur einfacheren Orientierung unter anderem in Zentimetern angegeben. Falls du eine Zwischengröße ermitteln solltest, wähle die größere Alternative. So vermeidest du, einen Uvex Reithelm zu kaufen, der zu klein ist, beziehungsweise zu eng sitzt.

Unsere Tipps:

  • Durch das Uvex Reithelm Innenfutter, Komfortverschlüsse und größenverstellbare Gurtsysteme ist es möglich, bei Bedarf ein wenig nachzujustieren.
  • Je nach Modell kannst du außerdem von dem Uvex IAS oder dem Uvex 3D IAS profitieren: Dieses innovative System erlaubt eine Weiten- und Höhenverstellbarkeit des Helms, um diesen perfekt auf deine Kopfform anzupassen.

Unabhängig von der Ausführung punktet jeder Uvex Reithelm durch ein ausgeklügeltes Klima-Management mit innovativem Ventilationssystem. So wird einem Hitzestau unter dem Uvex Reithelm aktiv entgegengewirkt.

Tragedauer: Wann einen neuen Uvex Reithelm kaufen?

Der Kauf eines hochwertigen Reithelms ist stets eine Investition in einen wirksamen Kopfschutz. Auf diesen solltest du keinesfalls verzichten. Denn der Reitsport birgt eine gewisse Verletzungsgefahr, die nicht unterschätzt werden darf.

Ein Uvex Reithelm schützt zuverlässig vor leichten bis schwereren Kopfverletzungen. Ob der Sturz vom Pferderücken oder das Anschlagen an Hindernisse im Gelände – zu Reitunfällen kommt es häufiger als du eventuell denkst. Insbesondere als Dressurhelm oder beim Springreiten sind die Uvex Reithelme daher dringend zu empfehlen.

Um bestmöglichen Schutz zu bieten, sollte jeder Kopfschutz – und der Uvex Reithelm stellt keine Ausnahme dar – regelmäßig ausgetauscht werden:

  • Nach Unfällen und anderen stärkeren Stößen auf den Helm. Sobald der Helm Dellen oder weitere Beschädigungen aufweist, bietet er keinen ausreichenden Schutz mehr.
  • Wenn der Kopfschutz nicht mehr passt – insbesondere bei einem Uvex Kinderreithelm solltest du regelmäßig die Passform prüfen.
  • Spätestens nach einer Nutzungsdauer von ca. drei bis vier Jahren ist der Kauf eines neuen Kopfschutzes nötig. Durch äußere Einwirkungen wie Witterung und Temperaturschwankungen leidet mit der Zeit zwangsläufig jedes Material. Es entstehen mitunter Mikrorisse. Diese sind nicht immer mit dem bloßen Auge zu erkennen, können aber die Funktionalität der Uvex Reitkappen beeinträchtigen.

 

Zuletzt angesehen